Gastgeber-Login

Suchen & Buchen Gastgeberliste Gastgeberverzeichnis 2014
   
   













Film Sommer Fun »   
   
         
   

 

Hallenbad und Saunawelt

monte mare in der vitalwelt schliersee

Hier bleiben keine Wünsche offen und Sie finden ein perfektes Angebot für Ihre "Pause vom Alltag". Ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.

In der monte mare Vitaltherme und Saunawelt in der "vitalwelt schliersee" findet jeder seinen Platz. Von der attraktiv gestalteten 25-Meter-Bahn, Solebecken und Whirlpool in der Vitaltherme bis hin zur Saunawelt mit den unterschiedlichsten Schwitz-Angeboten im ansprechenden Ambiente. Dazu ein Gastronomie-, Wellness- und Service-Angebot, das zu den Besten seiner Klasse zählt.

www.monte-mare.de

 

 



Heimatmuseum

Das Schlierseer Heimatmuseum Das im "Herzen Schliersee" gelegene Heimatmuseum zeigt dem Besucher, wie die heimische Volkskultur ausgesehen und wie man früher gewohnt hat. Das sogenannte "Schredl"-Haus mit dem Natursteinbau der Grafschaft "Hohen Waldeck" aus dem 14. Jh. und dem angebauten Bauernhaus aus dem 15. Jh. (einst auch der Unterbau in holzaufgeschlossener Blockbauweise) wurde bereits 1916 ein Museum.

Die Räume mit Felder- und Balkendecke, sowie das Tonnengewölbe aus dem 14. Jh. im Waldeckerbau sind heute noch im Urzustand erhalten. Aus der Erbauungszeit ist auch die original erhaltene "Raachkuchä" (Rauchküche) besonders sehenswert.

Öffnungszeiten:
Das Heimatmuseum ist über die Wintermonate vom 29.10.2013

bis einschließlich April 2014 geschlossen.

Führungen ab 10 Personen jederzeit möglich (möglichst 3 Tage vorher) Anmeldung unter: 08026/4397, Herr Berndt oder 08025/5608, Herr Volger



Freillichtmuseum Markus Wasmeier

Markus Wasmeier Freilichtmuseum

Das kulturelle Erbe pflegen und für kommende Generationen bewahren – das ist das Anliegen von Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier. In seinem Freilichtmuseum am Südufer des Schliersees, nahe des Bahnhofs Neuhaus-Fischhausen, sind auf rund 60.000 Quadratmetern zehn historische Gebäude mit vier Höfen aus dem Oberland detailgetreu wieder aufgebaut. In diesen wird das bäuerliche Leben des 18. Jahrhunderts zum Leben erweckt. Der Besucher begibt sich bei der Besichtigung auf eine Reise in frühere Jahrhunderte. Im Museumsdorf leben die zum Teil heute vom Aussterben bedrohten Haustierrassen wie das Bergschaf, Hühne, Schweine, Gänse und Kühe.

Im sonnigen Biergarten des museumseigenen Gasthofes lässt es sich bei Museums-Bier, hergestellt nach 300 Jahre alter Tradition in der Schöpfbrauerei des Museums, und original bayerischen Schmankerln aus der Museums-Gastronomie herrlich verweilen.

Regelmässig gibt’s Veranstaltungen wie Handwerkermärkte, Musikertage und sonstige kulturelle Veranstaltungen.

weitere Schlechtwettertipps.....


   
   
Rathaus

Willkommen im
Rathaus Schliersee

Gewerbe

Gewerbebetriebe
in Schliersee