Gastgeber-Login

Suchen & Buchen Gastgeberliste Gastgeberverzeichnis 2014
   
   













Film Sommer Fun »   
   
         
   

 
Erholung pur!

Und das Gute liegt so nah....

Mit der BOB fahren Sie stündlich zwischen München und dem Oberland.

Unser Tipp: das BOB-MVV-Ticket!

 



Wandern

Wanderkarte: Rund um den Schliersee und im Ski- und Wandergebiet Spitzingsee laden zahlreiche Wander- und Bergtouren ein schöne Aussichten auf Seen und Berge der Umgebung zu genießen. Der mächtigste Berg am Spitzingsee ist die Rotwand mit 1884 m Höhe. Die Wanderkarte "WanderTraum" ist ein unentbehrlicher Begleiter auf Ihren Touren durch unsere herrliche Natur.

Die Karte hat einen Maßstab von 1:30.000 und umfasst die ganze Region der Alpenregion Tegernsee-Schliersee. In einem Info-Booklet erhalten Sie 40 ausgewählte Wander- und Bergtouren mit detaillierter Wegebeschreibung. Die Wanderkarte kostet € 5,- . Auf der Internetseite unter der interaktiven Regionskarte sind ebenso alle Touren verzeichnet und können auch auf GPS geladen werden.
Private Wanderführer: Herr Georg Schindler,Tel.: 08026-921454, Herr Jürgen Koschyk, Tel.: 08026-7766   



Tourenvorschläge

Baumerlebnisweg“ Entdecken Sie den neuen Baumerlebnisweg rund um den Schliersee! Der Weg führt auf dem beliebten Fuß- und Radweg rund um den Schliersee und ist ganzjährig begehbar. Start ist der Campingplatz Lido am Südwestufer des Sees; vorbei an der Rixner-Alm und den Bootshäusern von Fischhausen geht es zurück bis zur neuen vitalwelt in Schliersee. Entlang des Weges informieren 19 zweisprachige Übersichtstafeln (Deutsch und Englisch) über die Flora und allerhand Wissenswertes. Dauer der Wanderung 2 Std.

„Rund um den Spitzingsee“ Die einfachste Wandermöglichkeit ist eine Runde um den Spitzingsee. Ab Kurpromenade nördlich am Perfall -Denkmal vorbei zum "Katzenhals" (Abzweigung zum Spitzingsattel) und weiter dem Weg in Seenähe folgen. Auf Tafeln lesen Sie alles über die hier heimischen Tiere und Pflanzen. Etwa 1 ½ Std. rund um den See.



Nordic Walking

Nordic Walking, eine neue Laufsportart mit zwei Stöcken. Ähnlich wie beim Skilanglauf werden spezielle Stöcke für die Armbewegung eingesetzt. Das Ergebnis: 55% mehr Fettverbrennung als beim herkömmlichen Walking und 90% Muskeltraining.Lust auf intensives Gehgefühl? Dann lassen Sie sich doch von einem erfahrenem Trainer in die Technik des Nordic Walkings einweisen. Der erfahrene Trainer Gerd Müller weist Sie gerne in die Technik des Nordic Walking ein.
Gerd Müller, Mitglied Bundeslehrteam Deutscher Skiverband, Tel.: 08026-4162


Das DSV nordic aktiv Ausbildungszentrum Alpenregion Tegernsee-Schliersee bietet im Auftrag des deutschen Skiverbands und des bayerischen Skiverbands folgende Ausbildungen an:DSV Nordic Walking Trainer, DSV Nordic Blading DSV Nordic Snowshoeing Trainer, DSV Nordic Skiing Trainer, www.ausbildungszentrum-bayern.de,         Zu den Nordic Walking Touren.....



Nordic Blading

Sicher waren Sie schon einmal mit Rollerblades unterwegs. Versuchen Sie mit entsprechenden Stöcken die dynamische Sportart Nordic Blading.

 

Ursprünglich war Nordic Blading ein Trainingsmittel für Skilangläufer im Sommer. Der Bewegungsablauf ähnelt sehr der Skating Technik, also der Schlittschuhschritt-Technik der Langläufer. Heute erfreut sich Nordic Blading als Fitness- und Gesundheitssport größter Beliebtheit und zählt zu den gesündesten Sportarten, weil wir von einem sogenannten „Ganzkörper-Workout“ sprechen können. Genießen Sie mit fließenden Bewegungen das lautlose Dahingleiten durch unsere herrliche Natur.

 

Kontaktdaten: Gerd Müller, Mitglied Bundeslehrteam Deutscher Skiverband, Tel.: 08026-4162


   
   
Rathaus

Willkommen im
Rathaus Schliersee

Gewerbe

Gewerbebetriebe
in Schliersee